Zukunftsimker

Imkerei ist ein traditionelles Handwerk. Um Bienenvölker gesund und langlebig zu betreuen und erhalten brauchst Du ein fundiertes Wissen, die Vermittlung praktischer Kenntnisse im Umgang mit Bienenvölkern und viel eigene Erfahrung.

Wir möchten mit den Lehrgängen „Zukunftsimker“ einen neuen Standard setzen und bieten Dir im Jahr 2023 eine Mischform aus Onlineschulungen und Sprechstunden mit Jürgen Binder und Praxisunterricht mit einem Zukunftslehrer vor Ort.

Am Ende des Jahres absolvierst Du eine Prüfung, wenn Du sie bestehst erhältst Du das Zertifikat „Ich bin Zukunftsimker:in“.

 

Der Unterricht besteht aus 10 Online Lektionen, 18 Online Fragestunden und 6 Liveterminen am Bienenvolk vor Ort. In insgesamt 74 Lehrstunden bekommst Du ein solides Wissen vermittelt und lernst, wie Du mit nur wenigen aber zielgerichteten Eingriffen Deine Bienenvölker betreuen kannst.

Die Zukunftslehrer sind erfahrene Imkerinnen und Imker, die von der Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule akkreditiert wurden. Es findet eine Schulung und Qualitätskontrolle der Zukunftslehrer statt, so dass Du sicher sein kannst dass Du alles lernst, was für die Gesundheit des Bienenvolkes wichtig ist und dabei auch noch Honig ernten kannst.

Du buchst hier das Paket Zukunftsimker, bekommst den Zugang zu den Onlinekursen und den Online-Sprechstunden und erfährst von Deinem Zukunftslehrer direkt die Termine und den genauen Ort der Praxistage. Dein Zukunftslehrer vor Ort ist Dein direkter Ansprechpartner.

Jan Fischer, Wismar (Mecklenburg-Vorpommern)

Edwin Bertrand, Bad Waldsee (Baden Württemberg)

Erwin Bolte, Bienenzuchtgruppe Meiningen (Vorarlberg)

Martin Longo, Sterzing (Südtirol)

Werner Pachler (Kärnten)

Kunden, die 2022 den Onlinekurs “Bienenhaltung für Anfänger: Unser Online-Kurs für Hobby-Imker” gebucht habe, können uns dies per Email mitteilen und bekommen einen Wertgutschein über 95 EUR für unseren Onlineshop angerechnet.