Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule

10. Weimarer Symposium 09.-11.4.2021

Jubiläumsprogramm 10. Weimarer Bienensymposium in Weimar

Veranstaltungsort: Schiesshaus Weimar

Aus aktuellem Anlass findet die Veranstaltung nur online statt.

Die Teilnahme ist unter den unten stehenden Links kostenfrei.

Wer sich die Aufzeichnungen ansehen möchte, kann dies hier, über einen selbstgewählten Betrag, kaufen.

 

Links zur Registrierung:

Freitag     Samstag     Sonntag

50,00125,00

inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Freitag, 9. April 2021

 

11:00 Uhr bis 11:15 Uhr Keynote: Imkermeister Jürgen Binder: Begrüßung und latest news

11:15 Uhr bis 12:00 Uhr Ayo Lawrence – unsere Bienenkampagne in Uganda

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr bis 15:00 Uhr Teach in: Ari Seppelä, Professional beekeeper, Master of Agricultural Sciences: Meine Betriebsweise | wie überwintern, wenn der Winter 6 Monate dauert?

15:00 Uhr bis 15:30 Uhr Pause

15:30 Uhr bis 17:30 Uhr Teach in: Dr. Anita Idel: Milch und Honig – eine fruchtbare Allianz.

17:30 Uhr bis 18:30 Uhr Abendessen

18:30 Uhr bis 20:30 Uhr Teach in: Falk Böttcher, Deutscher Wetterdienst: „Der Natur den Puls fühlen – Phänologie und Klimawandel“

 

Samstag, 10. April 2021

 

09:00 Uhr bis 09:15 Uhr Keynote: Jürgen Binder – Imkerei und Tierwohl. Womit wir uns beschäftigen sollten

09:15 Uhr bis 11:15 Uhr Rolf Schülbe: Der Angepasste Brutraum, Meine Betriebsweise nach Hans Beer

11:15 Uhr bis 11:45 Uhr Pause

11:45 Uhr bis 13:45 Uhr Eric Österlund, Schweden: Varroaresistenzzucht

13:45 Uhr bis 14:45 Uhr Pause

14:45 Uhr bis 16:45 Uhr Dr. Ralph Büchler: Strategien auf dem Weg zu einer behandlungsfreien Imkerei

16:45 Uhr bis 17:15 Uhr Pause

17:15 Uhr bis 19:15 Uhr Teach in: Prof. Hubert Weiger: Bienen- und Insektensterben – der mühsame Weg zu einer nachhaltigen Landwirtschaft

19:15 Uhr bis 20:15 Uhr Abendessen

20:15 Uhr bis 22:00 Uhr Kulturprogramm 10 Jahre Weimarer Bienensymposium – der musikalische „Partyabend“ wird auf das 11. Bienensymposium verschoben

 

Sonntag, 11. April 2021

 

09:00 Uhr bis 09:20 Uhr Keynote Jürgen Binder, Ergebnisse der Honigverfälschungskampagne 

09:20 Uhr bis 09:30 Uhr Verleihung der Hans Beer Gedächtnisnadel 

09:30 Uhr bis 09:40 Uhr Michael Grolm Vorstellung der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

09:40 Uhr bis 10:00 Uhr Renè Schieback, Tino Lorz: Die Imkerpersönlichkeit Hans Beer

10:00 Uhr bis 10:15 Uhr Gedenken an Frank Reichardt † 

10:15 Uhr bis 10:45 Uhr Torsten Ellmann, Präsident des Deutschen Imkerbundes 

10:45 Uhr bis 11:15 Uhr Pause

11:15 Uhr bis 13:15 Uhr Teach in: Robert Chlebo, Slovenia: Current problems of European beekeeping

13:15 Uhr bis 14:15 Uhr Mittagspause

14:15 Uhr bis 15:00 Uhr Tino Lorz, Vorsitzender Imkerverein Dresden e.V. und 1. Vorsitzender des Landesverbands Sächsischer Buckfastimker e.V:  Praktische Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut und Präventionskonzepte für ein Gebiet mit hoher Bienendichte

15:10 Uhr bis 15:55 Uhr Renè Schieback, Sächsische Imkerschule: Künstliche Besamung von Bienenköniginnen – ein Praxisbericht

15:55 Uhr bis 16:00 Uhr Jürgen Binder, Schlusswort

 

 

Die Vorträge von Ayo Lawrence, Ari Seppelä, Eric Österlung und Robert Chlebo werden übersetzt.