Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule

10. Weimarer Symposium

Zum zehnten Mal lädt Imkermeister Jürgen Binder wieder hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland zu  Forschungserkenntnissen und Praxisthemen rund um die Biene ein. Das genaue Programm wird im Laufe des Jahres ergänzt und erweitert. Verbindlich ist das zu Beginn der Veranstaltung ausgegebene Programm.

Warteliste – vorbehaltlich der Möglichkeit, unter Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften noch Teilnehmer:innen zuzulassen.

 

194,96

inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Freitag, 12. März 2021

 

11:00 bis 11:15 Uhr Imkermeister Jürgen Binder: Begrüßung und latest news
11:15 bis 13:15 Uhr Imkermeister Herbert Pointner, Bundeslehrreferent des Österreichischen Imkerbundes: Meine Betriebsweise im Angepassten Brutraum bei 40 Völkern
13:15 bis 14:15 Uhr Pause, Ausstellung
14:30 bis 16:30 Uhr Dr. Anita Idel Potentiale nachhaltiger Beweidung für Bodenfruchtbarkeit, Klima und biologische Vielfalt. Mythos Klimakiller Kuh.
16:30 bis 17:00 Uhr Pause, Ausstellung
17:00 bis 18:30 Uhr Dr. Martin Sorg und/oder Autoren der Krefelder Studie
18:30 bis 20:00 Uhr Giacomo Acerbi, Italien – Unser Betriebsablauf im Angepassten Brutraum bei 1.600 Bienenvölkern
20:00 bis 21:30 Uhr Ausstellung, Abendessen

 

Samstag, 13. März 2021

 

09:00 bis 11:00 Uhr Giacomo Acerbi, Italien – Technik der Königinnenvermehrung in großen Stückzahlen und Selektion auf die besten Königinnen
11:00 bis 11:30 Uhr Pause, Ausstellung
11:30 bis 13:00 Uhr Lutz Eggert, Jena: Neueste Erkenntnisse über die Varroahygienezucht
13:00 bis 14:30 Uhr Pause, Ausstellung
14:30 bis 16:00 Uhr Andreja Kandolf Borovšak, Slowenien: Honigverfälschungen und wie der slowenische Imkerbund dagegen vorgehen
16:00 bis 18:30 Uhr Frank Alertu, Präsident des SNA, Frankreich – Meine Betriebsweise (angefragt)
18:30 bis 19:00 Uhr Zur Rede gestellt: Diskussion mit den Referenten des Tages
20:00 bis 21:30 Uhr Der Bauer und sein Prinz, Filmvorführung des Dokumentarfilms von Bertram Verhaag

 

Sonntag, 14. März 2021

 

09:00 bis 09:30 Uhr Jürgen Binder Zur Lage der Imkerei – Honigverfälschung in Deutschland; Verleihung der Hans Beer – Gedächtnismedaille
09:30 bis 09:40 Uhr Ari Seppelä – Grußwort aus Finnland
09:40 bis 09:50 Uhr Frank Alertu, Präsident des SNA, Frankreich, Grußwort aus Frankreich
09:50 bis 10:00 Uhr Peter Bros – Grußwort aus Ungarn
10:00 bis 10:20 Uhr Torsten Ellmann, Präsident des Deutschen Imkerbundes – zur Lage der Imkerei in Deutschland, Grußwort
10:20 bis 11:10 Uhr Pause, Besuche bei den Ausstellern
11:10 bis 11:25 Uhr Peter Kleine Grußwort Oberbürgermeister Weimar
11:25 bis 12:00 Uhr Grußwort Staatssekretär Weil
12:00 bis 13:30 Uhr Thomas Waitz MdEP: Politik und der Niedergang von Landwirtschaft und Esskultur. Einblicke in die Europäische Bienenpolitik
13:45 bis 14:45 Uhr Mittagspause, Besuche bei den Ausstellern und Schluss der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten