Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule

Schulung Kirkel/Saarland 05.-06.03.2022

Samstag: Lehrgang für an der Imkerei Interessierte und Anfänger (erste drei Jahre Imkerei)

Sonntag: Lehrgangstag für fortgeschrittene Imker:innen, die bereits im Angepassten Brutraum arbeiten: Gut Imkern im Angepassten Brutraum

Zusätzlich zur Tagungsgebühr:

Kaffeepauschale und Mittagessen: 20 Euro/Person und Tag
Für Teilnehmer:innen, die übernachten möchten: Übernachtung, Abendessen und Frühstück: 50,79 Euro
Verpflegung und gegebenenfalls Übernachtung wird vor Ort einkassiert.

75,00125,00

inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Veranstaltungsort: Bildungszentrum der Arbeitskammer des Saarlandes, Am Tannenwald 1, 66459 Kirkel

Lehrgang für an der Imkerei Interessierte und Anfänger (erste drei Jahre Imkerei)

Samstag, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Referent: Jürgen Binder

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr    Biene und Beute | Das Handwerk der Imkerkunst

13:30 Uhr bis 15:00 Uhr    Blick in das Bienenvolk | was sehen wir – was ist zu tun

15:45 Uhr bis 17:00 Uhr    Werkzeug | Vorbereitung auf die eigenen Bienen und das Frühjahr

Kursgebühr:

75 Euro Präsenz

 

 

Lehrgangstag für fortgeschrittene Imker:innen, die bereits im Angepassten Brutraum arbeiten: Gut Imkern im Angepassten Brutraum

Sonntag, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Referent: Jürgen Binder

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr    Die Anpassung des Brutraums im Frühjahr | worauf es ankommt

13:30 Uhr bis 15:00 Uhr    Blick ins Volk: Was kann getan werden (bei geeignetem Wetter)

15:45 Uhr bis 17:00 Uhr    Reizfütterung | Langlebigkeit | Fettkörper | Schwarmtrieb

 

Kursgebühr:

75 Euro Präsenz

 

 

Paketpreis:

125 Euro Teilnahme an beiden Tagen