Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule

Kunstschwärme

Kunstschwärme aus dem Selektionsprogramm von Lutz Eggert

Startgewicht 1,5 kg:

produziert an der Cote d’Azur (Frankreich, mit TRACES)  von einem französischen Partnerbetrieb, der auf die Produktion von Kunstschwärmen spezialisiert ist. Diese Imkerei ist Teil des europäischen Selektionsnetzwerkes von Lutz Eggert und Giacomo Acerbi. So werden aus den vitalsten Müttern diejenigen selektiert, die gute Hygienewerte aufweisen und ein geringe Virenlast. Aus der folgenden Generation werden die Bienen und Königinnen für Ihre Kunstschwärme gewonnen.

 

 

2 Termine zur Auswahl:

Ende April und Mitte Mai

Abholung in Kirchberg an der Jagst (Baden Württemberg) und Jena (Thüringen). Bei Versand zuzüglich Versandkosten 30 Euro/Stück (Versand nur in Deutschland möglich)

Bei Stückzahlen unter 5 verrechnen wir einen Aufschlag von 40 Euro pro Stück. (Diese werden in der Versandkosten ausgewiesen.)

145,00

inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Unsere Kunstschwärme haben normalerweise 1,5 kg Bienen (bei der Bildung). Dies ist der internationale Standard für Kunstschwärme. Kunstschwärme verlieren pro Tag etwa 70-90g an Gewicht.

Die Gewichtsabnahme ist ein normaler physiologischer Prozess. Der Kunstschwarm wiegt dann bei der Übergabe etwa 1,2 bis 1,3 kg.

Die Kotblase ist so gut wie leer, so daß ein Neustart perfekt gelingt.

 

Zum genauen Umgang mit Kunstschwärmen, sowie zum Thema „Sauberkeit“ und „Krankheitsüberträger“

 

Kunstschwärme mit oder ohne Königin zu einem früheren Zeitpunkt nur für Profis, Mindestabnahme 100 Stück (Anfragen: buero@armbruster-imkerschule.de)