Tageskurs "Imkern im Angepassten Brutraum" mit Imkermeister Jürgen Binder in Bad Boll 28. Februar 2020

Der Tageskurs "Imkern im Angepassten Brutraum" ist für Imker, die ihre Betriebsweise optimieren wollen. Er begleitet die diesjährigen Monatsbetrachtungen (2020) in der Zeitschrift des Landesverbandes Württembergischer Imker, "Die Bienenpflege".
Das Imkern im Angepassten Brutraum ist mit jedem Beutenmaß möglich. Es werden alle Schritte der Betriebsweise im Angepassten Brutraum erläutert und im Jahreslauf aufgezeigt. Der Kurs ist ein Einführungskurs in das Imkern mit Angepasstem Brutraum und sowohl für Hobbyimker als auch erwerbsorientierte Imker geeignet.
 

Die Lehrveranstaltung ist eine Schulung mit Powerpoint und praktischen Anschauungen. Wenn das Wetter geeignet ist wird die Anpassung des Brutraums am lebenden Bienenvolk gezeigt.
Das Tagungshaus erhebt eine Tagespauschale (Kaffee/Tee, Mittagessen, Kaffee und Kuchen) in Höhe von 29,50 Euro, die obligatorisch ist und vor Ort bezahlt werden muss. 

Kursgebühr: 40,00 €, der Kurs kann nur komplett mit Verpflegung gebucht werden.

Veranstaltungsort:  Landhotel Sonnenhalde, Kornbergweg 1, D-73087 Bad Boll

 

Hier geht's zur Anmeldung

 

Hier gehts zur Imkerei

 

Armbruster Imkerschule | Lise-Meitner-Straße 4 | 74523 Schwäbisch Hall | sekretariat@armbruster-imkerschule.de | +49 (170) 1 85 74 24